letzte Änderung dieser Seite:
13. Dezember 2009
©2000-2009 Claudia Kloster

kiek mol in 2009


home » kiek mol in » 2009

ADHS-Sammelsurium
hier sammeln wir alles Mögliche und Unmögliche - auch wenn's nicht (nur) den Norden betrifft


Themen nach Aktualisierungsdatum

nach oben

3. ADHS-Messe in Neubrandenburg

Unter dem Motto "Das Leben meistern mit ADHS" haben Fred Freese und sein Team wieder ein tolles, vielseitiges Programm auf die Beine gestellt. Alle Infos zu Referenten, Vorträgen, Anmeldung, Kinderbetreuung, Anfahrt sowie Unterkunft-Tipps findet Ihr auf www.adhs-messe.de

Die Rückmeldungen unserer Mitglieder, die an der letzten ADHS-Messe 2008 teilgenommen haben, waren durchweg begeistert!

Ein Flyer (pdf) mit der dichtgedrängten Programmübersicht steht zum Download bereit. 13.12.09

nach oben

ADHS-Ferienlager

Auch mit diesem Projekt zeigt die ADHS-Selbsthilfegruppe Neubrandenburg ideenreiches Engagement der Extraklasse:
seit 2003 wird jährlich das Sommerlager mit sehr viel Liebe und Wissen um die ADHS-Besonderheiten organisiert. Nicht nur begleitende Eltern können hier neue Erfahrungen im Umgang mit ADHS sammeln. Die Teilnahme als Betreuer empfiehlt sich geradezu für angehende Lehrer, Erzieher, Sozialpädagogen und alle Berufsgruppen, die später mit ADHS umzugehen haben.

Vom 17. bis 31. Juli 2010 findet das nächste 1- oder 2-wöchige ADHS-Ferienlager statt.
Gesucht werden nicht nur Betreuer, sondern auch Sponsoren, um den vielerorts unwillkommenen Kindern dieses Erlebnis zu ermöglichen.

Alle Infos zum bevorstehenden sowie Fotos und Berichte der vergangenen Ferienlager unter: www.adhs-ferienlager.de;
auch sehenswert: Ferienlager-Video 13.12.09

nach oben

Aufklärungskampagne von ADHD-Europe

ADHD-Europe hat im September 2009 eine Erklärung zu ADHS herausgegeben, um einen weiteren Anlauf gegen Unwissenheit über das Störungsbild sowie die Stigmatisierung Betroffener zu nehmen.

Die Deklaration (pdf) von ADHD-Europe ist auf Englisch, unsere Vereinskollegin, Dr. Renate Stein, hat die deutsche Übersetzung (pdf) verfasst. Zur Bekräftigung des Anliegens werden Unterschriften per Formular (Word) gesammelt, das schnellstens zurückerbeten wird - am besten per Mail an die genannte belgische Adresse. 13.12.09

nach oben

Hirnforschung & Lernen

Das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen (ZNL), unter Leitung von Prof. Spitzer, hat sich die Erforschung von Lernprozessen im Gehirn zum Ziel gesetzt.
Wer sich für diese spannende Materie interessiert, findet in dem seit 2008 dreimal jährlich erscheinenden Newsletter jede Menge Infos. Den Newsletter könnt Ihr als Email abonnieren. 13.12.09

nach oben

Quickborn: 2 Ferienkurse für Schüler

Kurzfristige Info, dank zugesandter Zeitungsausschnitte (danke, liebe Andrea!)

Kurs 1: Lerntechniken für Schüler von 10 bis 13 Jahre mit Einführungsabend für Eltern am 12.10.;
Angebot der VHS-Quickborn, Kursdetails; Info-TelNr. lt. Zeitung: 04106-611621

Kurs 2: Kostenloster Konzentrationskurs, Anmeldung bis 9. Oktober!!
Anbieter ist der Quickborner Studienkreis, Tel. 04106-8 21 20.
Der Artikel bezieht sich eingangs auf Grundschüler, nachfragen für ältere Schüler kann trotzdem nicht schaden...

nach oben

ADHS-Symposium Celle am 19. September 2009

Unter dem Titel "Das Leben ist eine Chance" hat die Gruppe AMADEUS hervorragende Referenten zu den Themen Erziehung, Bildung, ADHS, Sucht eingeladen. Die Teilnahme dürfte sich auf jeden Fall lohnen. Angesichts der knappen Zeit, empfiehlt sich vor Überweisung eine telefonische Anfrage.

Infoseite Symposium Celle

nach oben

"Geist & Gehirn" - Vorträge von Prof. Spitzer auf BR alpha

Der Bayerische Rundfunk stellt alle bisher gesendeten Vorträge von Prof. Spitzer über die Wunder unseres Gehirns als online-Videos zur Verfügung. Gesendet wird immer freitags um 22.45 Uhr auf BR alpha. Aktuell läuft die 9. Staffel, jede Staffel enthält 13 Folgen - es gibt also jede Menge zu sehen und zu staunen.

Übersicht aller bisher gesendeten Folgen "Geist & Gehirn"

nach oben

Mitmachen!! Postkartenaktion: Medikamente für erwachsene ADSler

Die medikamentöse Versorgung von ADSbetroffenen Erwachsenen zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen ist noch immer nicht gewährleistet. Die Zulassungsbemühungen der Firma Medice werden seit über einem Jahr abgeblockt. Ein unerträglicher Zustand - nicht nur für die Betroffenen selbst.
Bisherige Abhilfeappelle von Wissenschaftlern, Behandlern und Selbsthilfeverbänden blieben bislang ohne Erfolg.

Der AdS e.V. hat jetzt eine bundesweite Postkartenkampgane gestartet, um damit Nachdruck seitens der Betroffenen - also EUCH! - in die Forderung zu legen. Das kann nur funktionieren, wenn wirklich viele mitmachen.
Hallo Eltern, das geht euch auch an, denn ADS-"Kinder" fallen ab 18 ebenfalls unter die Erwachsenenregelung.

Alle Details zur - Infos, Druckvorlagen, Adressen - (den Hinweis findet ihr auch auf der Startseite des AdS e.V.).
Postkarten bekommt ihr auch auf unseren Gesprächskreisen.

nach oben

Riskantes ADHS-Medikament?? - Aufregung um TV-Bericht in "Frontal21" vom 9.12.08

"ADHS-Arznei unter Verdacht: Vier Tote Kinder nach der Einnahme von Strattera - 234 schwere Nebenwirkungsfälle / "Frontal 21"-Dokumentation "Das Pharmakartell" am Dienstag im ZDF"

Zugegeben: man musste sich schon in Geduld üben, bis der Beitrag auf das derart drastisch (werbe-und quotenwirksam) angepriesene ADHS-Thema kam. An Zufall mag glauben, wer sich nicht an die höchst emotionalen Glaubenskriege zwischen Gegnern und Befürwortern von ADHS-Medikamenten erinnert - zum Wohle der Medien, zu Lasten der Betroffenen und deren Familien.

"Frontal21" bezichtigte die Pharmaindustrie, aus Profitgier schwere und schwerste Nebenwirkungen im Beipackzettel zu verschweigen. Im Zusammenhang mit ADHS wurde sowohl Ärzten als auch Selbsthilfegruppen unterstellt, Handlanger und willfährige Erfüllungsgehilfen der Medikamentenhersteller zu sein... Bitte lest dazu selbst die Stellungnahmen der hier stellvertretend Angeprangerten: Dr. Skrodzki und ADHS Deutschland e.V. (s.u.)
Die Freude an unserem eigenen ehrenamtlichen Engagement hat dieser TV-Beitrag nicht gerade beflügelt.

Nachfolgende Links geben einen groben Überblick über die bisherigen Reaktionen.

24.01.09

nach oben

 kiek mol in 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 |2007 | 2008

Diese Seite ist Teil eines Framesets

home » kiek mol in » 2009