letzte Änderung dieser Seite:
06. September 2009
©2000-2010 Claudia Kloster

ADHS-Tipps Nord


home » tipps nord
nach oben

ADHS-Versorgungssituation im Norden

home » tipps nord » Versorgung

eure Erfahrungen?

Hier geht's um die medizinische und therapeutische Versorgung von ADHS-Betroffenen und ihren Familien. In viel zu vielen Gegenden ist sie einfach grottenschlecht bis gar nicht vorhanden. Löbliche Ausnahmen bestätigen die Regel :-), aber die muss man mit der Lupe suchen :-(

Schreibt uns eure Erlebnisse und Erfahrungen. Es wäre für uns alle hilfreich, wenn wir die noch immer unzureichende Versorgungslage an Beispielen aus vielen Regionen belegen könnten. Politikern und Nichtbetroffenen ist anders gar nicht zu vermitteln, welch immenser Spalt zwischen theoretischen Statistiken und der Wirklichkeit klafft.

Alle Berichte werden ohne Namensangabe ins Netz gestellt. e-mails an: info@ads-norderstedt.de

Diese Seite ist Teil eines Framesets

home » tipps nord » Versorgung